Wacholderheide Hie- und Kripplöcher

Blick in das Kuhloch 1958 C Geo Naturpark Frau Holle Land Wacholderheide Hie  und Kripplöcher

Blick in das Kuhloch 1958 (C) Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Mit dem Frankershäuser Naturparkführer Fritz Schindewolf geht es am 1. Mai vorbei an bizarren Dolomitzinnen, Dolinen und dem berüchtigten „Kuhloch“ zu den artenreichen Magerrasen mit hoffentlich ersten blühenden Orchideen. Im Anschluss genießen Sie gemeinsam das regionale Meißner-Lamm- und Wildbuffet (19,50 €) im Gasthaus Schindewolf.

Am 7. Mai führt die Naturparkführerin Bettina Wettengel durch das Naturschutzgebiet. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gemeinsam ins Gasthaus Schindewolf einzukehren und à la carte auszuwählen.

Am Nachmittag des 13. Mai begleitet die Naturparkführerin Hanna Wallbraun durch dieses besondere Karstgebiet mit dem wild wachsenden Orchideen.

Start/Ziel: 37297 Berkatal-Frankershausen, Sportplatz, Dauer/Länge: 9:30 bis 12:30 Uhr (am 13. Mai: 15:00 – 18:00 Uhr), 5 km, Preis: 4 €/Pers.

(Anmeldung zum Essen bis 28.4. für den 1. Mai und bis zum 04.05. für den 7. Mai, nicht frühzeitig storniertes Essen muss bezahlt werden)

Anmeldung erforderlich unter Tel. 05651 992330 oder info@naturparkfrauholle.land

Ein Beitrag von Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege

Telefon

  • 05651 992330

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>