Mittwoch, 20. Mai 2015: Eine Entdeckungstour im Bergpark Wilhelmshöhe speziell für sehbehinderte und blinde Menschen ab 12 Jahren. Eine Führung durch die Natur mit tollen Sinneserlebnissen der besonderen Art.

Samstag, 23. Mai 2015: Wir machen uns auf die Suche nach versteinertem Meeresgrund und feuerspeienden Vulkanen und erleben die Natur mit allen Sinnen auf dem Habichtswaldsteig vom Dörnberg zum Schreckenberg. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreicher Nachmittag mit Spielen, Geschichten und Aufgaben.

Samstag, 30. Mai 2015: Eine Wanderung auf dem Habichtswaldsteig, die bewusst auf die Schönheit der Landschaft und die Einzelheiten in der Natur eingeht und diese von den Teilnehmern fotografisch – mit eigener Kamera – festhalten lässt. Entlang der Strecke gibt es immer wieder Tipps und Tricks für die perfekten Fotos.

Samstag, 30. Mai 2015: Der Eco Pfad Friedenspädagogik Bad Emstal führt nicht nur durch eine vielgestaltige Landschaft, er leitet Sie auch zu Orten, deren Geschichte Sie auffordert, über Erziehung zum Frieden in einer unfriedlichen Welt nachzudenken.

Samstag, 30. Mai 2015: Bei diesem Fitnessangebot für die ganze Familie wollen wir den Habichtswald mit dem Mountainbike „erfahren“. Der Rundkurs ist etwa 16 km lang und ist für Einsteiger ebenso wie für Fortgeschrittene geeignet. Die Strecke führt teilweise über befestigte Forstwege mit längeren Trailabschnitten, diversen Steigungen und Abfahrten.

Wandern ist gesund, Bewegung in der Natur macht Spaß! Zumal Wandern ein Hobby ohne allzu großen Aufwand ist und die Mittelgebirgslandschaft ideale Möglichkeiten für Wanderer bietet. Spaziergänge ja, mag Manche(r) denken, aber bin ich auch fit genug für Wanderungen? Bei dieser Tour geht es um das Thema „Wie plane ich eine Wanderung und wie führe ich sie durch?“.

Sonntag, 31. Mai 2015: Eine historische und botanische Entdeckungsreise durch den Bergpark zu den interessantesten botanischen Kostbarkeiten und den schönsten Punkten der historischen Gartenkunst.

Sonntag, 31. Mai 2015: Der Weg führt über den Habichtswaldsteig von der Schauenburg zum Naturschutzgebiet Großer Schönberg. Steigen Sie in die spannende Welt der Natur- und Landschaftsfotografie ein und lernen Sie Grundlagen und Ideen für interessante Natur- und Landschaftsfotos kennen.

Die Hummelwerkstatt ist eine einzigartige Hummelschauanlage, die einen spannenden Einblick in das Leben dieser pelzigen Tierchen bietet. Hier lernt ihr eine Menge über die Hummeln und ihre Lebensweise!

Nach dem Motto “Abgucken erlaubt – was wir von der Natur lernen können” gastiert die Bionik-Wanderausstellung “Ideenlabor Natur” im Naturparkzentrum Habichtswald.

Top