Achtsamkeitswanderung im Bergpark Wilhelmshöhe

Naturpark Habichtswald AHartmann 2014 Asch Achtsamkeitswanderung im Bergpark Wilhelmshöhe

Gehen und Schweigen – Wandern gegen Leistungszwang und Stress im Alltag.

Vergessen Sie für eine kurze Zeit den Stress des Alltags, seien Sie im Hier und Jetzt und genießen Sie nur das Schöne der Natur. Um der Hektik des Alltags und oft ständigen Leistungszwang entgegenzuwirken, bietet das Naturparkzentrum Habichtswald diese Achtsamkeitswanderungen in der Tiefe des Naturparks an. Vorbei an der Löwenburg, dem Steinhöfer Wasserfall, dem Neptunbassin und der Plutogrotte lernen Sie den Bergpark in aller Stille kennen.

Diese 5 km lange Wanderung richtet sich an Menschen, die die Stille in besonderen Naturlandschaften suchen und bereit sind, während des Gehens zu schweigen. Mit Naturparkführer Otto Hartmann.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und Wanderstöcke. Teleskopstöcke werden empfohlen. Rucksackverpflegung.

Termin: Freitag, 4. Juli 2014, von 14:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz Sandweg, Kassel (Druseltalstraße Richtung Habichtswald, Nähe Augustinum, direkt bei der Haltestelle “Am Steinbruch”)

Kosten: 5€

Anmeldungen erforderlich:
Naturparkführer Otto Hartmann
Tel. 0170-6357556

oder im Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

 

Naturpark Habichtswald

Webseite

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>