Bescherung kurz vor dem Weihnachtsfest

Im Laufe des Jahres hat es sich bereits abgezeichnet: Die Besucherzahlen des Naturparkzentrums sind so gut wie nie. Bereits Anfang September konnte der Vorjahreswert überboten werden und doch hat keiner mit einem solchen Ergebnis gerechnet. Am 2. Advent betrat der 10.000ste Besucher im Jahr 2014 das Naturparkzentrum Habichtswald.

Naturpark Habichtswald OReinhard 2014 Familie Sharef Bescherung kurz vor dem Weihnachtsfest

Die Familie Sharef aus Zierenberg war mit ihren beiden Kindern auf dem Dörnberg und besuchte die Ausstellung. Sie waren zum allerersten Mal  im Naturparkzentrum Habichtswald. Besonders gut gefallen hat den beiden Kindern der Sandkasten zum Spurensuchen. Und auch die Eltern fanden das gut. „So konnten wir in Ruhe die Ausstellung ansehen“, erzählt Mutter Anne Sharef.

Das gesamte Team vom Naturparkzentrum zeigt sich stolz, denn einen solchen Besucherzuwachs hätte niemand erwartet. Immerhin waren in diesem Jahr mittlerweile über 2800 Besucher mehr in der Ausstellung als im Vorjahr. „Dieses Ergebnis zeigt, dass unsere Bemühungen im vergangenen Jahr nicht umsonst waren“ meint Leiterin Annika Hartmann. Sie spielt damit auf die Umbaumaßnahmen im Laufe des Jahres an. „Nach der Renovierung im Januar konnten wir regelmäßig, über das ganze Jahr verteilt, immer wieder neue Dinge in die Ausstellung bringen. Zu guter Letzt waren das die große 3D-Karte und das Spiel Waldgestalten.“ Und so soll das Konzept auch im nächsten Jahr weitergeführt werden. „Durch den Umbau wurde unser Ausstellungsraum wandelbarer. Wir können nun schneller und flexibler neue Elemente integrieren und Sonderausstellungen einbinden“ erklärt Hartmann. Es sein auch schon ein paar tolle Ausstellungen in Planung, verriet sie. Der Vogel des Jahres 2015 ist der Habicht und der müsse als Namensgeber ja besonders gewürdigt werden, verrät sie mit einem Zwinkern.

 

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>