Unser Rezept-Tipp für die Wilden Wochen: Leckere Rouladen vom Habichtswaldschwein gefüllt mit Wirsing und Rotkohl, Pasinaken-Kartoffelstampf mit Apfel-Quitten-Chutney

Stellen Sie sich zukünftig ihr Sprüh-Deo selbst her. Mit ganz einfachen Mitteln in wenigen Schritten! Seien Sie bereit für die Wanderungen im Naturpark!

Genießen Sie die Wilden Wochen mit dem Habichtswaldschwein im Versteck ganz einfach zuhause.

Genießen Sie die Wilden Wochen mit gegrillten Wildspießen in Wildkräuter-Marinade ganz einfach zuhause.

Wildpflanzen sind immer Lebensgrundlage des Menschen gewesen und ein wichtiger Bestandteil der verschiedenen Lebensräume unserer Kulturlandschaft. Mit ein bisschen Wissen kann man überall am Wegesrand essbare Pflanzen entdecken. Das Kräuterstockbrot ist ein einfaches und sehr leckeres Rezept, um Kräuter zu verarbeiten.

Ein leckeres Gericht vom Habichtswaldschwein zum Nachkochen…

Im Oktober starten die Wilden Wochen im Naturpark Habichtswald und da kommt dieses Rezept für alle Hobby-Köche gerade richtig. Leckere Rouladen vom Habichtswaldschwein mit Wirsing und Rotkohl gefüllt…