Das Feuchtgebiet Bruchwiesen und die “Jungen Riesen” des Landkreises

Naturpark Habichtswald Stepfan Schmidt Feutgebiet Bruchwiesen Das Feuchtgebiet Bruchwiesen und die Jungen Riesen des Landkreises

Entdecken Sie  den Lebensraum Feuchtgebiet mit seinen nassen Blumenwiesen, Flachwasserseen und kleinen Teichen, der eine bemerkenswerte Tier- und Pflanzenwelt hervorbringt. Im Frühjahr werden hier viele Zugvögel angetroffen, die vielerorts selten geworden sind.

In der Nachbarschaft stechen die Nachkommen (Junge Riesen) einiger Baum-Naturdenkmäler des Landkreises Kassel in das Auge. Hier wurden mit jungen Bäumen aus Sämlingen sehr alter Bäume, eine zukünftige Parkartige halboffen Landschaft geschaffen.

Mit Naturparkführer Stephan Schmidt

 

Termin: Sonntag, 13. April 2014, von 9:30 – 11:30 Uhr

Kosten: 5,- €, Kinder 3,- €

Treffpunkt: Parkplatz B 251 zwischen Wolfhagen-Istha und Zierenberg-Oelshausen

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und ein Fernglas!

 

Anmeldungen erforderlich:
Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>