Der Glockenborn – die „Serengeti“ Nordhessens

Naturpark Habichtswald 2019 Horst Siebert Glockenborn Der Glockenborn – die „Serengeti“ NordhessensDas Naturschutzgebiet Glockenborn bietet nicht zur zahlreichen Wasserbewohnern eine Heimat, sondern hat sich auch als beliebter Brut-, Rast- und Nahrungsplatz für zahlreiche Vogelarten entwickelt. Mit seiner Mischung aus Weideflächen, Feuchtwiesen, Flachwasserseen und kleinen Teichen bietet er auch Arten, die sonst in Nordhessen selten geworden sind, einen Lebensraum. Bei dieser Exkursion lernen die Teilnehmer das Gebiet kennen und erfahren Spannendes zu den Bewohnern, Besuchern und dem „Pflegepersonal“ vor Ort.

 

Datum: Sonntag, 1. September 2019, 9.30 – ca. 12 Uhr
Treffpunkt: Wolfhagen, Parkplatz Glockenborn (K 107 zwischen Wolfhagen und Bründersen)
Naturparkführer: Stephan Schmidt
Kosten: 5 € pro Erwachsener, 3 € pro Kind

Anmeldung erforderlich: telefonisch unter 05606 533266, per Mail an anmeldung@naturpark-habichtswald.de oder über unsere Website www.naturpark-habichtswald.de

Naturparkzentrum Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266
  • 05606 533327

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>