Die Burgruine Rodersen mit den angrenzenden Siedlungen – Neue archäologische Vermessungen und Erkenntnisse

Naturpark Habichtswald 2019 Peter Lindel Feldlerche Die Burgruine Rodersen mit den angrenzenden Siedlungen   Neue archäologische Vermessungen und Erkenntnisse

Mächtige Bäume, wildes Buschwerk und ein weites Tal holen sich ein historisches Bauwerk zurück, lassen aber im Konsens mit der Geschichte des Mittelalters viel Platz für ihre eigene Fantasie. Neue Vermessungen zeigen eine weitläufige Besiedelung des Tales. Wir betrachten dabei die ortstypische Pflanzen- und Tierwelt und deren ökologischen Zusammenhänge, blicken aber auch zurück in die Zeit der wilden Ritter.

 

 

Datum: Sonntag, 28. Juli 2019, 14 – ca.17.30 Uhr

Treffpunkt: Wolfhagen-Niderelsungen, Wanderparkplatz Erpetal (zw. Ehringen und Niederelsungen, nähe Bahnübergang, bei der Regenrückhalteanlage)

Naturparkführer: Jürgen Hoge

Kosten: 5 € pro Person

 

Anmeldung erforderlich:

Naturparkzentrum Habichtswald

Tel: 05606 533266

Mail: anmeldung@naturpark-habichtswald.de

Naturparkzentrum Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266
  • 05606 533327

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>