Die geheime Sprache der Vögel – Lesung

Naturpark Habichtswald VDN Alfred Kohn Amsel im Frühling Die geheime Sprache der Vögel – LesungAn diesem Abend schlüpft der Autor Ralph Müller in die Rolle des „Vogelsprachen-Dolmetschers“ und nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in die vielfältige Sprache der Vögel. Gerade jetzt im Frühling, da viele Vögel nach dem langen Winter wieder anfangen zu singen, kann man sich ja fragen: Warum singen eigentlich die Vögel? Was sagen sie mit ihrer Stimme? Kann eigentlich eine Amsel die Sprache einer Kohlmeise verstehen? Oder vielleicht sogar ein Fuchs die Sprache der Amsel?

 

Die Kunst die Sprache der Vögel zu verstehen und sie auch zu sprechen (pfeifen) ist bei unseren Vorfahren wohl bekannt und wurde vielfältig angewendet.

Da Müller auch ein Geschichtenerzähler ist, wird er einige wunderbare Geschichten erzählen, die zeigen, was alles passieren kann, wenn man ein wenig die Sprache der Vögel versteht und – oh staune – sogar auch pfeifen kann.

Termin: Dienstag, 4. April, 19:30 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Projekt-Lebensbogen e.V.
Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Kosten: 8,- € pro Erwachsener, 5,- € pro Kind, 16,- € pro Familie

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>