Erinnern und Gedenken – Führung auf dem Eco Pfad Breuna

Veranstaltungsdatum: 12.11.2017

Naturpark Habichtswald Kirche Breuna Erinnern und Gedenken   Führung auf dem Eco Pfad BreunaDie Führung auf dem Eco – Pfad Erinnern und Gedenken wird geleitet von Frank Krakenberg und führt zunächst in die Kirche St. Margarethe in Breuna mit dem Epitaph Eckbrecht von der Malsburg, dem romanischen Taufbecken und die bemalte Sandsteinkanzel. Der Weg geht danach zum Gemeindefriedhof mit dem Lapidarium, erfahren Sie hier mehr über den Peststein aus dem Jahr 1597. Das Kriegerdenkmal wurde Ende des 1. Weltkrieges errichtet und nach dem 2. Weltkrieg durch seitliche Flügel ergänzt. Hier am nördlichen Braunsberg kann man die schöne Sicht auf den Ort genießen. Der Jüdische Friedhof Breuna ist einer der größten im Wolfhager Land, 38 Grabsteine sind hier erhalten. Am Susanne-Hamberg-Weg (geb. 11.08.1929 in Breuna – gest. 03.06.1942 Vernichtungslager Sobibor) geht es wieder zurück in den Ort, vorbei an der ehemaligen Synagoge und dem ehemaligen Haus der Familie Hamberg. Die Kriegsgräberstätte Breuna ist aufgeteilt in einen Bereich für deutsche Kriegstote und einen Bereich für die ausländischen Gefallenen.

Die Strecke beträgt ca. 3 km, anschließend besteht die Möglichkeit die ca. 2 km entfernten Hügelgräber zu besuchen.

Termin: Sonntag, 12. November 2017, 13:00 Uhr – ca. 15:00 Uhr

Treffpunkt: Breuna, Kirche

Teilnahme kostenlos

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und ggf. Rucksackverpflegung mit Getränken.

Anmeldung erforderlich:

Naturparkzentrum Habichtswald
Tel: 05606 533266

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>