GartenLiebe – Offene Gärten im Naturpark Habichtswald

Naturpark Habichtswald 2019 Uwe Kiefer Rose GartenLiebe   Offene Gärten im Naturpark Habichtswald

Wir lieben Gärten!
Bühende Rosen, farbenfrohe Stauden, plätscherde Brunnen und versteckte Kunstobjekte – die offenen Gärten im Naturpark Habichtswald gewähren einzigartige Einblicke in liebevoll gestaltete und sorgsam gepflegte Gärten und Parkanlagen.
Wir laden Sie herzlich ein, die private Gartenparadiese zu entdecken, mit den Gastgebern ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu fachsimpeln. In den besonderen Atmosphäre der Gärten, unter schattenspendenden Lauben und umgeben vom Duft der Sommerblumen können Sie einzigartige Kulturangebote wahrnehmen. Neben lauschigen Konzerten und Lesungen bereichern in diesem Jahr erstmals unter anderem Vorträge von Gartenexperten die offenen Gärten.

 

Für den Juli haben wir folgende Termine im Angebot:

“Es wird Durchgeblüht”

Es ist Hochsommer und der Staudengarten blüht in voller Pracht. Gerade in kleinen Gärten erweisen sich Dauerblüher als kostbarer Schatz. Diese Stauden sorgen über Monate hinweg für Farbe und sind eine Oase für geflügelte Besucher. Anschaulich wird gezeigt, wie ein insektenfreundliches Beet mit ein- und mehrjährigen Pflanzen angelegt und in einen bereits bestehenden Garten integriert werden kann. Schönes und individuelles Gartenkunsthandwerk dekoriert den Garten ebenso wie Stauden und Gehölze.

Programm um 12 und 14 Uhr:
Vortrag von Gärtnermeisterin Susanne Göttig: “Attraktive Gehölze mit Nutzen”

Datum: Sonntag, 7. Juli 2019, 11:00 – 17:00 Uhr

Gastgeber: Stafanie Naumann & Jens Römer
Auf der Hegeweide 9 b, 34305 Niedenstein-Metze

Kosten: Eintritt frei

 

Kreativ im Garten: Spinnen wie die Kelten

Bereits die elten waren sehr geschickt beim Spinnen von Wolle. Kinder (ab 6 Jahre) können im Nautrgarten der Wollwerkstatt ebensfalls ihr Geschick bei der Verarbeitung der frisch geschorenen Wolle unter Beweis stellen. Gesellige Begleiter an diesem Nachmittag ist eine kleine Herde Quessantschafe, die mit Schafplätzchen gefüttert werden dürfen. Natürlich bekommen anne “spinnenden” Kinder eine kleine Stärkung.

Datum: Donnerstag, 11. Juli, 14:00 – 18:00 Uhr

und

Donnerstag, 25. Juli 2019, 14:00 – 18:00 Uhr

Gastgeberin: Heidi Halberstadt
Zierenberger Str. 42, 34317 Habichtswald-Dörnberg

Kosten: 10€ inkl. Material

Anmeldung bis 8. Juli erforderlich bei:

Die Wollwerkstatt

Mobil: 0172 4775776

E-Mail: mail2baumhaus@aol.com

Naturparkzentrum Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266
  • 05606 533327

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>