Habichtswaldsteig Classic – 30 Jahre Kletterkogel

HaWaSteig Classic Habichtswaldsteig Classic   30 Jahre Kletterkogel

Komm und schließ Dich unserer Wanderung durch eine der schönsten Waldregionen Europas an! Der Habichtswaldsteig verspricht unvergessliche Wandertage durch eine einzigartige Kulturlandschaft im Naturpark Habichtswald. Die Landschaft verzaubert durch mächtige Hutebäume, bizarre Felsen, blumenbunte Wiesen, urige Buchenwälder und sprudelnde Bäche, verfallene Burgen und malerische Fachwerkbauten.

Der Steig führt Dich „auf den Schwingen des Habichts“ auf 85 km von der Staumauer am Edersee durch die letzten Urwälder an seinen Steilhängen, entlang historischer Grenzen in alten Wäldern über Burgruinen und Schluchten Richtung Osten zum UNESCO- Weltkulturerbe „Bergpark Kassel-Wilhelmshöhe“ und hinauf zum sagenumwobenen Dörnberg. Der Weg verbindet die größten hessischen Wacholderheiden am Dörnberg mit dem UNESCO Weltnaturerbe der Buchenwälder im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Natur- und Landschaftsgenuss sind hier vorprogrammiert.

Der Habichtswaldsteig Classic als Wanderung mit Gepäck, Zelt und Kochtopf, ist für alle da: Jung und Alt, Medaillenjäger und Lebenskünstler, routinierte Trekker und neugierige Anfänger.

Termin:

3. bis 6. September 2013

Etappen:

Tag 1: Waldeck – Naumburg (ca. 22 km)
Tag 2: Naumburg – Bad-Emstal (ca. 24 km)
Tag 3: Bad-Emstal – Habichtswald (ca. 30 km)
Tag 4: Habichtswald – Zierenberg (ca. 18 km)

Teilnehmerbeitrag:

95 € Erwachsene/ 80 € Jugendliche (12 – 16 Jahre)/ 50 € Kinder (bis 12 Jahre)

Die Anmeldung zum 1. Habichtswaldsteig Classic – 30 Jahre Kletterkogel ist ab dem 1. März 2014 möglich, die Teilnehmerzahl begrenzt auf 200 Wanderer/-innen.

Anmeldung und weitere Informationen:

www.habichtswaldsteig-classic.de

Kotankt:

habichtswaldsteig-classic@kletterkogel.de

 

Eine Kooperation von Zweckverband Naturpark Habichtswald, Kletterkogel und AG Habichtswaldsteig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>