Hummelfest am 11 . Mai

Naturpark Habichtswald Erdhummel Hummelfest am 11 . Mai

Die Hummelwerkstatt in Naumburg ist ein ganz besonderer Ort für kleine und große Naturpark-Entdecker. Über das Sommerhalbjahr können verschiedene Hummelvölker in einem speziellen Rotlichtraum quasi unter der Erde beobachtet werden. Über Röhren können die Hummeln nach draußen in den angrenzenden Hummelgarten mit seinen Hummeltrachtpflanzen. In der Hummelwerkstatt erhalten die Besucher Informationen über den Nestbau, die Arbeitsteilung, die Größenunterschiede und Kasten, die Brutpflege und andere Themen.

Ergänzt wird die Hummelwerkstatt durch zwei Ameisen-Terrarien (Formikarien) der Ameisenschutzwarte Hessen, die die ökologisch wertvolle Funktion der Ameisen im Ökosystem Wald und die komplizierten Zusammenhänge dieser Lebensgemeinschaft erklärt.

Beim Hummelfest am 11. Mai gibt es also jede Menge zu sehen und auch zum Mitmachen. Kinder können hier Nisthilfen und Insektenhotels bauen. Außerdem gibt es Hummelkuchen, Apfelsaft und weitere Leckerein für Groß und Klein.

 

Öffnungszeiten der Hummelwerkstatt (Meine Card+)

Fritzlarer Straße 47, Holzhaus in der Elbeaue, Ortsausgang Naumburg Richtung Fritzlar
Mi, 15 – 17 Uhr
Sa, So – 14 – 16 Uhr
Ab 10. Mai – Ende August

Führungen auch zu anderen Terminen nach telefonischer Absprache.

Info: Tel. 05625-7909-73, claudia.thoene@naumburg.eu, www.naumburg.eu

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>