Kräuterstrauß binden mit Kräutersegen – alter Brauch um Maria Himmelfahrt

Veranstaltungsdatum: 15.08.2017

Naturpark Habichtswald Pixabay Wiese Kräuterstrauß binden mit Kräutersegen – alter Brauch um Maria HimmelfahrtÄlter als das Christentum ist die Verehrung der Heilpflanzen. Im alt-englischen Kräutersegen werden „Allerweltskräuter“ wie Beifuß angesprochen, wie eine medizinische Persönlichkeit. Wir machen uns auf die Suche nach unseren Heilpflanzen, binden einen Strauß und segnen ihn mit besten Wünschen. Eine etwas andere Art, die Gesundheit zu pflegen. Mit Naturparkführerin Tanja Tempel.

Termin: Dienstag, 15. August 2017, 16:00 – ca. 18:30 Uhr

Treffpunkt: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald (von dort Fahrgemeinschaften)

Kosten: 5,- € pro Erwachsener, 3,- € pro Kind

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Anmeldungen erforderlich:
Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>