LandArt : gestalten in der Natur – gestalten mit der Natur

Naturpark Habichtswald pixabay LandArt LandArt : gestalten in der Natur   gestalten mit der Natur

Nach einem schönen Herbsttag wollen wir uns am Nachmittag auf ganz einfache Weise von der Natur inspirieren lassen. Freude am eigenen Tun und das Erleben der Natur ist uns wichtiger, als Perfektion und höchster künstlerischer Anspruch. Deshalb richtet sich dieses Angebot an all diejenigen, die Freude haben in der Natur – mit der Natur schöpferisch tätig zu werden. Wir nutzen spielerisch die Ästhetik des Materials und lassen immer neue Ideen entstehen. Sie werden staunen, welche tollen Kunstwerke mit einfachsten Mitteln entstehen. Für diesen Workshop sind keine künstlerischen Vorkenntnisse notwendig. Ein Workshop mit Naturparkführerin Annette Pröger-Rothacker.

Bitte denken Sie an bequeme Kleidung, feste Schuhe, Sitzunterlage, Taschenmesser und Proviant.

Termin: Samstag, 18. Oktober 2014, 14:00- 17:00 Uhr

Treffpunkt: Kassel, Wanderparkplatz Rasenallee-Seebergstraße (ggü. Endstation KVG-Buslinie 10/18/24)

Kosten: 5 € pro Person

Anmeldung erforderlich: Maximal 12 Teilnehmer!
Naturparkzentrum Habichtswald
Tel. 05606 533266

 

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>