Neujahrswanderung auf den Hohen Dörnberg mit Feuersuppe

Naturpark HAbichtswald VDN Tempel Hoher Dörnberg Schnee Neujahrswanderung auf den Hohen Dörnberg mit FeuersuppeSich auslüften und auf einem hohen Berg stehen, um ins Neue zu schauen. Einmal Übersicht haben am ersten Tag vom neuen Jahr – dazu lädt dieser Neujahrsspaziergang ein. Welcher Gipfel eignet sich besser als der Hohe Dörnberg? Wir streifen im weiten Bogen über die Helfenstein-Wiesen. Dabei genießen wir Weite und Klarheit – zumindest der Luft, je nach Wetter auch der Sicht. Nach ca. 1,5 Stunden kommen wir wieder am Naturparkzentrum an, wo eine warme Suppe am Feuer auf uns wartet. Nach dem Motto: Wir brocken uns selber ein, was wir im neuen Jahr auslöffeln wollen, kann die schlichte Suppe nach Herzenslust mit allerhand Gemüse, Gewürz und knusprigem Speck abgewandelt werden. Für alle, ein guter Grund, um den inneren Schweinehund zu überwinden, und trotz Kater vor die Tür zu gehen.

Die Wanderung steigt sachte an und ist in den letzten 100 Metern steil und glitschig. Für die Feuer-Suppe bitte Räuberzivil anziehen, wegen Funkenflug möglichst nicht aus Synthetik. Mit Naturparkführerin und Kräuterfrau Annette Zimmermann.

Termin: Sonntag, 1. Januar 2017, 13:00- 15:00 Uhr

Treffpunkt: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald (Baumtor)

Kosten: 15 € pro Erwachsener, 10,- € pro Kind inkl. Feuersuppe

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, eine Sitzunterlage am Lagerfeuer und ggf. Wanderstöcke.

Anmeldung erforderlich:
Annette Zimmermann
Tel: 0173-5343443
Mail: az@kraeuterferau-werkstatt.de

 

Naturpark Habichtswald

Auf dem Dörnberg 13
34289 Zierenberg

Telefon

  • 05606 533266

Email Adresse

Webseite

Beschreibung

Im Norden des Hessischen Berglandes, im Märchenland der Brüder Grimm, möchten wir Sie begeistern für die Vielfalt unserer Landschaft, für die kleinen Fachwerkdörfer und –städte, für unsere Kulturgeschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten.

Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten beeindrucken, im Naturpark aktiv zu sein!
Mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen und Führungen möchten wir Ihnen unseren Naturpark näher bringen.

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>