Buchvorstellung: Geschichte und Geschichten aus dem Naturpark Hirschwald

Eisengau Sonderband Titel Buchvorstellung: Geschichte und Geschichten aus dem Naturpark Hirschwald

Gerade ist der Sonderband der heimatkundlichen Schriftenreihe des Eisengaus „Geschichte und Geschichten aus dem Naturpark Hirschwald“ erschienen, und wir möchten den Band gerne der Öffentlichkeit vorstellen. Darin sind heimatkundliche und geschichtliche Artikel aus allen Mitgliedskommunen des Naturparks Hirschwald vertreten. Dazu laden wir alle heimatkundlich Interessierten am Freitag, den 14.10.2016 um 18 Uhr ins Torhaus nach Hirschwald herzlich ein.

Das Torhaus Hirschwald mit angrenzendem Stadl derzeit durch unser Mitglied Willy Schmid saniert. Der Stadl steht bereits für Veranstaltungen zur Verfügung, und diese Chance möchten wir gerne nutzen, um unseren Eisengau-Sonderband der interessierten Öffentlichkeit an diesem passenden Ort im Zentrum des Naturparks vorzustellen.

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden wird der Sonderband vorgestellt und die Autoren, soweit anwesend, werden kurze Geschichten aus ihrem reichen heimatkundlichen Repertoire vortragen. Eine kleine Bewirtung ist ebenfalls vorgesehen. Der Eisengau-Sonderband kann vor Ort erworben werden. Die Raiffeisenbank Unteres Vilstal, die ebenfalls bei uns Mitglied ist, übernimmt in ihrem Einzugsbereich übrigens bereits ab jetzt den Vertrieb.

Der Ort Hirschwald c Naturpark Hirschwald 620x372 Buchvorstellung: Geschichte und Geschichten aus dem Naturpark Hirschwald

Bitte beachten Sie bei der Anfahrt nach Hirschwald, dass die Durchfahrt von der Ensdorfer Seite her durch den Torbogen gesperrt ist. Zufahrt in die Ortsmitte ist nur von der Seite Waldhaus möglich.

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>