Für Senioren und Familien: Mit allen Sinnen den Wald erfahren

Tastkisten c Naturpark Hirschwald 620x371 Für Senioren und Familien: Mit allen Sinnen den Wald erfahren

Im Rahmen der Amberg-Sulzbacher Demenzwochen 2014 findet auch im Naturpark Hirschwald eine Veranstaltung statt, die speziell Naturerfahrung für Senioren, aber auch für Familien mit Kindern anbietet. Referentin ist Barbara Hernes, Frauen- und Seniorenvertreterin im BLSV Amberg-Sulzbach in Zusammenarbeit mit dem Kloster Ensdorf. Bei der Eggenbergkirche am Rand des Hirschwalds bei Ensdorf wird ein Naturparcours aufgebaut, der zur Erinnerung, Merkfähigkeit und Erfahrung der Sinne anregt.  Es werden dabei sechs Stationen vorbereitet, die von den Teilnehmern je nach Fähigkeiten und Interessen durchgeführt werden können. Themen sind: Blind an einem Seil entlang tasten, Naturmaterialien mit unterschiedlichen Farben sammeln, Riech- und Tast-Memory (siehe Bild: Tastkisten), mit unterschiedlichen Waldmaterialien “Instrumente” bauen, Suchlisten, Baumgeschichten.  Die Veranstaltung findet statt am 28,09. von 14 – ca. 17 Uhr. Anmeldung ist nicht nötig. Es wird auch Kaffee und Kuchen angeboten. Kosten: keine. Bei sehr schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung ersatzlos. Weitere Infos zu den Amberg-Sulzbacher Demenzwochen 2014: http://www.naturparkhirschwald.de/amberg-sulzbacher-demenzwochen-2014.html

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>