Mit dem Ranger unterwegs: Naturjuwele bei Kastl

Veranstaltungsdatum: 17.10.2021 14:00 - 17:00

Trockenbiotope sind Extremlebensräume. Die Kalkmagerrasen und Wacholderhänge im Naturpark Hirschwald beherbergen eine Vielzahl bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Ranger Jonas Nelhiebel zeigt bei einer gemütlichen Herbstwanderung auf, wieso dieser Lebensraum so selten und schützenswert ist und erläutert anschaulich, wie der Mensch sich in solchen Lebensräumen zu verhalten hat.

Die Wegstrecke beträgt 3km. Dauer der Wanderung zwischen 2 und 3 Stunden.

Themen:

Lebensraum Wacholderhang, Kalkmagerrasen, Naturgenuss, Geschützte Pflanzen, Geschützte Tierarten, Insekten, Insektenvielfalt, FFH-Lebensraum, Herbst, Herbstwanderung

Wegstrecke: 3 km

Treffpunkt: Wanderparkplatz in der Klosterbergstraße, 92280 Kastl

Termin: Sonntag, 17. Oktober 2021, 14.00 Uhr

Leitung: Jonas Nelhiebel

Anmeldung über den Naturpark Hirschwald per Email: anmeldung@naturparkhirschwald.de bis Freitag, 15.10.2021

Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Wetterangepasste Kleidung, Fernglas wenn möglich

Anbieter: Naturpark Hirschwald

Preis: kostenlos

Registrierungsbedingung: erforderlich

Zielgruppe: Familien, Erwachsene, best Ager

Links:

https://www.naturparkhirschwald.de/home-de/start.html

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>