Mit dem Ranger unterwegs: Wilde Flusstäler und trockene Wacholderheiden

Veranstaltungsdatum: 09.07.2022 14:00 - 00:00

Die Lauterach ist ein Fluss mit besonders guter Wasserqualität. Um unter anderem dies zu schützen ist das Lauterachtal ein FFH-Gebiet, also europäisches Schutzgebiet. Bei einer Wanderung nach Mühlhausen entlang der Lauterach und zurück über trockene Wacholderheiden entdecken wir die typischen Bewohner des Lauterachtals wie den Warzenbeißer oder den Eisvogel.

Sonstiges: Bitte der Witterung entsprechend anziehen. Bringen Sie wenn möglich ein Fernglas mit. Festes Schuhwerk! Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt, die Wanderung ist kostenlos und dauert ca. 2,5 bis 3 Stunden.

Die Veranstaltung findet unter den dann geltenden Corona-Regeln statt! Anmeldung per Mail unter anmeldung@naturparkhirschwald.de bis 07.07.2022

Treffpunkt: Parkmöglichkeit am Wanderparkplatz an der Lauterach entlang der St 2235 zwischen Kastl und Ransbach

Link zum Treffpunkt: https://goo.gl/maps/NqzQqRZiT7iaoVDZ6

Weglänge:      Mindestens 4 km

Treffpunkt / Anreise:
Wanderparkplatz an der Lauterach an der Staatsstr. 2235 zwischen Kastl und Ransbach
Wanderparkplatz
An der Staatsstr. 2235
92280 Kastl

GPS: 49° 21' 59.77944" N, 11° 41' 7.7452800000001" E

Anbieter: Naturpark Hirschwald

Preis: kostenlos

Registrierungsbedingung: erforderlich

Zielgruppe: Familien, Erwachsene, Best Ager

Links:

www.naturparkhirschwald.de

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>