Senioren-Aktiv-Woche: Wanderung in Ensdorf

c Naturpark Hirschwald Skulptur Ensdorf Lautenschlager 2013 Senioren Aktiv Woche: Wanderung in Ensdorf

Skulptur der Kunstwanderstation Ensdorf: Visionäre in alten Mauern

“Von der Steinzeit zu den erneuerbaren Energien” – so lautet der Titel einer kurzen Wanderung (ca. 2 km auf ebenen Wegen), zu der der Naturpark Hirschwald im Rahmen der 2. Senioren-Aktiv-Wochen in Ensdorf einlädt. Die kostenlose Wanderung, die sich vor allem an interessierte Senioren richtet, findet am 14.10. ab 14 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Rathaus in Ensdorf. Es fallen keine Kosten an, und eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Wanderung wird von der Geschäftsführerin des Naturparks, Isabel Lautenschlager, geleitet.

Rammertsbrunn 620x372 Senioren Aktiv Woche: Wanderung in Ensdorf

Der Rammertsbrunn an der Vils bei Ensdorf

Auf ebenen Wegen kann man in der unmittelbaren Umgebung von Ensdorf einen Bogen über 12.000 Jahre menschliche Kulturgeschichte im Vilstal spannen. Die Steinbergwand berichtet von der Besiedelung des Tals ab der Steinzeit, der Rammertsbrunn erinnert an die teils schwierige Wasserversorgung der ländlichen Bevölkerung in vergangenen Jahrhunderten und schließlich regt uns die Kunstwanderstation Ensdorf aus dem 21. Jahrhundert an zu einem nachhaltigen Umgang mit der Schöpfung und der Natur.

Steinbergwand Ensdorf c Naturpark Hirschwald 620x372 Senioren Aktiv Woche: Wanderung in Ensdorf

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>