Tag des offenen Denkmals im Naturpark Hirschwald

Hammerschloss Schmidmühlen c Naturpark Hirschwald 620x372 Tag des offenen Denkmals im Naturpark Hirschwald

Alljährlich am 2. Sonntag im September, also dieses Jahr am 11.09., öffnen in ganz Deutschland Denkmäler ihre Türen. Dieses Jahr lautet das Motto: Gemeinsam Denkmäler erhalten. In fachkundigen Führungen berichten Denkmalpfleger an konkreten Beispielen über die Aufgaben und Tätigkeiten der Denkmalpflege. Archäologen, Restauratoren und Handwerker demonstrieren Arbeitsweisen und -techniken und lenken den Blick auf Details, die einem ungeschulten Auge verborgen bleiben. Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken.

Auch im Naturpark Hirschwald sind an diesem Tag Denkmäler zu besichtigen, so in Amberg, Hohenburg und Schmidmühlen. Das Bild zeigt zum Beispiel das Hammerschloss in Schmidmühlen. Hier erhalten Sie Infos über den Tag des offenen Denkmals:

Allgemeines – http://tag-des-offenen-denkmals.de/

Geöffnete Denkmäler in Hohenburg und Schmidmühlen (Lkr. Amberg-Sulzbach) – http://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/by/137/

Geöffnete Denkmäler in der Stadt Amberg – http://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/by/kreisfrei/7229/

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>