Wanderung zu geschichtsträchtigen Orten im Naturpark Hirschwald

Kirche Rieden Wanderung zu geschichtsträchtigen Orten im Naturpark Hirschwald

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Wandern unter weiß-blauem Himmel”, die alljährlich im September-Oktober im Amberg-Sulzbacher Land durchgeführt wird, bietet auch der Naturpark Hirschwald am Sonntag, den 27.09.2015 eine geführte Wanderung unter dem Titel “Wanderung zu geschichtsträchtigen Orten im Naturpark Hirschwald” an. Start ist in unserer Mitgliedsgemeinde Rieden an der Kirche Mariä Himmelfahrt. Von dort geht es hinauf zur Burganlage am Schlossberg und zur Ringwallanlage. Weitere Stationen sind die Vierzehn-Nothelfer-Kirche Eggenberg, die Hubertuskapelle, die Kohlenmeiler-Anlage bei Palkering und Kreuth. Über die ehemalige Burganlage, die Ringwallanlage, Hubertus Kapelle sowie die Kohlenmeiler und die Wüstung Palkering erläutert der Riedener Heimatpfleger H. Haas geschichtliche Hintergründe. Naturpark-Geschäftsführerin I. Lautenschlager geht auf die Natur am Wegesrand und die Geschichte des Hirschwaldes ein. Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Festes Schuhwerk und evtl. etwas zu trinken mitnehmen.

Termin/Datum: Sonntag, 27.09.15

Leitung : Hubert Haas, Ortsheimatpfleger des Marktes Rieden, Isabel Lautenschlager, Naturpark Hirschwald

Anmeldung erforderlich?: ja, bis 25.09.

Anmeldung bei : Naturpark Hirschwald, (09624) 9021191, info@naturparkhirschwald.de oder bei Hubert Haas, (09624) 2392

Uhrzeit Beginn: 13.30 Uhr

Dauer in Stunden: ca. 3 Std

Treffpunkt: Marktplatz Rieden, Kirche Mariä Himmelfahrt

Kosten:

Erwachsene: 2 €

Kinder und Mitglieder des Naturpark Hirschwald e. V.: frei

Ein Beitrag von Naturpark Hirschwald

Naturpark Hirschwald

Hauptstr. 4
92266 Ensdorf

Telefon

  • +49 (0) 96 24 / 9 02 11 91

Faxnummer

  • +49 (0) 96 24 / 9 22 57 47

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>