Es ist wieder soweit, die Natur zeigt ihre Fülle und die Wildpflanzen strecken sich uns zum Ernten entgegen. Eine Veranstaltung am Sonntag,12.08.2018.

Eine naturkundliche Wanderung mit ca. 10 Stationen am Sonntag, 12.08.2018.

Während des Besuches dieses besonderen Ortes am Donnerstag, 23.08.2018 im Industriepark Nord.Westfalen werden wir den zumeist kleinen und unscheinbaren Bewohnern und ihren beeindruckenden Überlebensstrategien auf die Spur kommen.

Man sieht nur, was man weiß: In den Sommermonaten sind Fledermäuse um uns herum unterwegs, aber man muss auch wissen, wo man sie gut beobachten kann. Darüber erfahren Sie mehr bei einer Führung am Samstag, 25.08.2018.

Wieder einmal hat eine kleine Schafherde ihr Sommerquartier auf der Heidefläche bezogen.

Gönnen Sie sich die Augenweide der lila Heideblüte vor satt grünem Wacholder am Sonntag, 26.08.2018 und lassen Sie sich zu dem alten Wacholderhain in der Soerheide führen.

Auf dieser Wanderung am Samstag, 07.07.2018 möchte ich mit Ihnen und Ihren Kindern den Wald kennenlernen und erforschen!

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Halterner Stausee erstreckt sich über dünigem Gelände die Westruper Heide. Eine Führung am Sonntag, 26.08.2018 erwartet Sie.

Wir starten am Sonntag, 15.07.2018 vom Jammertal aus zur Gernequelle, durchqueren das romantische Gernebachtal und begeben uns dann zu den ehemaligen Fischteichen derer von Twickel.

Wir wandern am Sonntag, 15.07.2018 an den Mooren im Norden von Haltern am See vorbei, erfahren an der Flachskuhle einiges über das Handwerk der Linneweber.

568 heimische Wildbienenarten beeindrucken durch ihre enorme Vielfalt in Aussehen und Lebensweise. Im Vortrag von Janina Voskuhl erfahren Sie mehr am Samstag, 21.07.2018.

In Reken wurde im April 2018 den Kommunen, Kreisen, öffentlichen Trägern und privaten Akteuren das Regionaltouristische Konzept vorgestellt – vorab fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Naturpark Hohe Mark – Westmünsterland e.V. statt. Hier wurde beschlossen, dass die zukünftige Vermarktung des Naturparks unter dem Namen „Hohe Mark“ erfolgen wird – eine Empfehlung aus dem Konzept wurde somit direkt umgesetzt.

Winfried Rusch vom NABU Coesfeld führt seit über 35 Jah­ren ein Artenschutzprogramm für den Steinkauz durch. Eine Veranstaltung am Montag, 04. Juni / Dienstag, 05. Juni

Früher hätten die Naturparkführer die Gegend um Osnabrück kaum betreten können, denn im tropischen bis subtropischen Klima wuchsen fremdartige Sumpfwälder.

Auf einem etwa zweistündigen Spaziergang lernen Sie die Geschichte des Borkener Stadtparks kennen und erfahren Interessantes über seinen vielfältigen und zum Teil alten Baumbestand. Eine Veranstaltung am Samstag, 12.05.2018.

Sie sind leicht zu finden und für jeden verfügbar, in unserer unmittelbaren Umgebung, im Garten auf der Wiese oder am Waldrand. Eine Führung am Sonntag,13.05.2018.

Ende Mai ziehen die Steinkäuze ihre Brut groß. Eine Führung am Samstag, 26.05.2018.

Trotz ausgeklügeltem Sicherheitskonzept der Outdoor-Veranstaltung kann die beste Trainerin oder der beste Trainer in die Situation geraten, dass sich sein/e Teilnehmer/In verletzt. Erfahren Sie bei der Veranstaltung der NaturErlebnisSchule am 9.und 10. Juni 2018 dazu mehr.

Klettern, balancieren, hangeln… ob klein oder groß alle sind fasziniert. Eine Veranstaltung der NaturErlebnisSchule am 05.05.2018.

Über verschlungene “Pättkes” wandern wir durch einen Buchenwald in den malerischen Achterhoek nach Holland am Sonntag, 27.05.2018.

Geologie, Kultur und Natur der Baumberge haben sich im Laufe der Zeit gewandelt. Eine Veranstaltung am 17.06.2018.

“In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die aller größten Wunder.” (Carl von Linné) Ein Naturentdeckerspaziergang am Freitag, 22.06.2018.