Appelbongert Un-Kraut – Erzählungen und Rituale. Eine Veranstaltung in Schermbeck-Dämmerwald

Wer kennt noch den Brauch, zwischen Weihnachten und Neujahr keine Wäsche raus zu hängen?

Um die Rauhnächte ranken viele Erzählungen und Rituale. Lauschen Sie in der urigen Kräuter-Kammer den spannenden Geschichten um die Bedeutung der Rauhnächte. Die vielfältigen Methoden des Räucherns werden Sie überraschen.

Termin: Donnerstag, 05. Januar 2017, 19 – 21 Uhr

Den Abend lassen wir in der Kräuter-Kammer mit dem Genuss eines leckeren Bratapfels ausklingen. Teilnehmergebühr 15,00€

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

Jutta Becker-Ufermann – Staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin

Qualifizierung durch die Gundermannschule und die Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)

Appelbongert® Un-Kraut

Dämmerwalder Straße 44

46514 Schermbeck-Dämmerwald

Tel. 02865 / 10457 Fax 02865 / 10458

un-kraut(at)appelbongert.de

www.appelbongert-un-kraut.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>