Auf den Spuren der Vergangenheit

Bei einer drei stündigen Wanderung durch die Üfter Mark begeben wir uns auf eine Zeitreise von der Gegenwart bis zur letzten Eiszeit.

Mit allen Sinnen werden wir den Wald entdecken und Interessantes über unsere Pflanzen- und Tierwelt herausfinden und erfahren! Mit Spielen werden wir unsere Wahrnehmung schärfen und die Natur aus einem anderen Blickwinkel sehen. Mit kleinen Experimenten erforschen wir unsere Böden und deren Lebewelt.

Durchwandern Sie mit mir den Wald der Gegenwart, die Soerheide des Mittelalters und die Sanddünen der Witte Berge!

Naturparkführer Hohe Mark e.V.
Dortmunder Straße 74  |  D-45665 Recklinghausen
Tel: 02361 43051  |  E-Mail: info(at)hohemarkerleben.de

Es führt Sie: Mareike Hölscher

Samstag, 06.05.2017 

Uhrzeit: 11:00 – ca. 14:00 Uhr

Treffpunkt:   Dorsten-Deuten,  Wanderparkplatz neben der Tüshausmühle, Weseler Str. (B58)

Kontakt:  m.hoelscher@hohemarkerleben.de   I   Tel. (01573) 1832008

Kosten:   Kinder 3,00 €, Erwachsene 6,00 €

Anmeldung:   bis zwei Tage vor der Veranstaltung

Hinweise:   Wetterfeste Kleidung. Festes Schuhwerk.

 

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>