Begrüßung

Editorial Archiv am 18. Juli 2016

zum Frühstück die Marmelade aus Walderdbeeren, zum Mittagessen den Blaubeerpfannkuchen und am Abend das Preiselbeerkompott zum Käse: Ohne Wildfrüchte wäre unser Speisezettel um einiges ärmer. Wer mehr über beerenstarke Köstlichkeiten am Wegesrand und ihre Verarbeitung erfahren möchte, dem seien die zahlreichen Veranstaltungen und Workshops im Naturpark empfohlen. Lesen Sie mehr hierzu und zu weiteren Themen

zum Frühstück die Marmelade aus Walderdbeeren, zum Mittagessen den Blaubeerpfannkuchen und am Abend das Preiselbeerkompott zum Käse: Ohne Wildfrüchte wäre unser Speisezettel um einiges ärmer. Wer mehr über beerenstarke Köstlichkeiten am Wegesrand und ihre Verarbeitung erfahren möchte, dem seien die zahlreichen Veranstaltungen und Workshops im Naturpark empfohlen. Lesen Sie mehr hierzu und zu weiteren Themen in der August-Ausgabe unseres Newsletters.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Naturparkteam

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>