Der Hammbach hinter der Tüshaus Mühle in Dorsten-Deuten

Veranstaltungsdatum: 01.09.2019 14:00 - 15:30

Der Spaziergang führt vorbei an der historischen Wassermühle Tüshaus, die der Hammbach antreibt, durch den idyllischen Tüshaus-Wald bis Sölten und zurück auf der anderen Seite des Hammbachs, entlang des Naturschutzgebietes “Bachsystem des Wienbaches”, zu dem auch dieser Teil des Hammbachs zählt.

Sie erfahren auf dem Weg Interessantes über die Landschaftsgeschichte, von “Joch und Befreiung” des Hammbachs und Sagenhaftes aus alter Zeit.

Es führt Sie:  Anne Heßbrügge

Treffpunkt:   Dorsten-Deuten,  Wanderparkplatz Emmelkämper Mark / Tüshaus Mühle, Weseler Straße

Termin: Sonntag, 1. September 2019   I   14:00 bis 15:30 Uhr

Kontakt:  a.hessbruegge@hohemarkerleben.de   I   Tel. 0173 522 8788

Kosten:   5 € / Person

Anmeldung:   bis 2 Tage vor der Veranstaltung

Hinweise:   Leichter Rundweg, etwa 5 km. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind empfohlen.

Eine Veranstaltung des:

Naturparkführer Hohe Mark e.V.

Dortmunder Straße 74  |  D-45665 Recklinghausen

E-Mail: info@hohemarkerleben.de

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>