Der Silbersee – ein Schatz?

Der Silbersee II bildet mit den Halterner und Dülmener Seen und Teichen eine Gewässerlandschaft, die für den Arten- und Biotopschutz, für den Trinkwasserschutz und für eine abwechslungsreiche Erholungsnutzung mit dem Ruhrgebiet als Einzugsgebiet von großer Bedeutung ist.

Bei dieser ca. 5 km langen interaktiven Wanderung erfahren Sie etwas über die Geschichte dieser Gegend, die Quarzsandgewinnung und die Tier- und Pflanzenwelt, über Urseen und Fossilien.

Naturparkführer Hohe Mark e.V.
Dortmunder Straße 74  |  D-45665 Recklinghausen
Tel: 02361 43051  |  E-Mail: info(at)hohemarkerleben.de

Leitung: Reinhild Wieschus und Birgit Paßmann

Samstag, 06.05.2017 

Uhrzeit: 10:00 – ca. 13:00 Uhr

Treffpunkt:   Haltern am See,  Parkplatz Münsterstraße/Vogelsberg, Zum Vogelsberg

Kontakt:  r.wischhues@hohemarkerleben.de   I   Tel. 02360 1123

Kosten:   12,00 €

Anmeldung:   bis zwei Tage vor der Veranstaltung

Hinweise:   Sandige Pfade: festes Schuhwerk empfehlenswert!

 

 

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>