Fotowettbewerb des Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Naturparke Neuigkeiten am 17. Oktober 2018

Aufruf des

Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft,

Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das NRW-Umweltministerium lädt gemeinsam mit der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege auch in diesem Jahr wieder zu einem Fotowettbewerb ein!

Bis Juli 2019 können Hobbyfotograf/innen ebenso wie professionell arbeitende Fotograf/-innen und Fotodesigner/-innen sich mit ihren Fotos zum Thema “So schön ist unsere Heimat – Natur und Landschaft in Nordrhein-Westfalen”

beteiligen. Wir suchen die schönsten Motive aus NRW, die landschaftliche Vielfalt, verborgene Naturschätze oder eindrucksvolle Kulturlandschaften zeigen.

Die 12 Siegerfotos werden in einem Wandkalender für 2020 veröffentlicht. Der erste Platz des Wettbewerbs ist mit 1.000 Euro dotiert, der zweite mit 600 Euro und der dritte mit 400 Euro. Die neun Viertplatzierten erhalten jeweils 250 Euro. Bis zum 4. Juli 2019 können Fotodateien per Internet-Upload eingereicht werden Weitere Informationen zu Wettbewerb und die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie auf www.fotowettbewerb.nrw.de.

Besten Dank für Ihre Unterstützung – wir freuen uns auf viele spannende Motive!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team Öffentlichkeitsarbeit

im Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft,

Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>