Heilpflanzen-Die Kraft der Wilden Kräuter im Frühjahr

Veranstaltungsdatum: 29.03.2020 10:00 - 12:30

Es ist wieder soweit, die Natur ist  erwacht und die Wildpflanzen strecken sich teilweise schon der Sonne entgegen. Der Huflattich blüht und das Schlüsselblümchen nickt schon mit seinem zartgelben Köpfchen. Löwenzahn, Scharbockskraut, Giersch und behaartes Schaumkraut haben einen hohen Gehalt an gesunden Inhaltsstoffen und schmecken einfach köstlich.

Diese grünen Begleiter landen dann im Wiesensalat, Smoothie, der Neunkräutersuppe oder noch besser direkt auf dem Butterbrot. Andere, lasst Euch überraschen, helfen uns die Frühjahrsmüdigkeit zu verjagen und den Körper von Schlacken zu befreien.

Man sagt: Gegen oder für fast alles ist ein Kraut gewachsen.

Wir machen uns auf die Suche, entdecken und erkennen beim Spaziergang Kräuter, Wild- und Heilpflanzen, die sowohl der Ursprung unserer Nahrung, als auch Quelle von Arznei sind. Nebenwirkungsfrei lassen wir uns mit der Natur ein, riechen, fühlen, probieren und lernen ihre Geheimnisse kennen.

Da ich wie immer Vieles über diese wunderbaren Wesen zu erzählen habe, lade ich Euch herzlich zu meiner Wildpflanzenführung ein.

Es führt Sie:  Carmen Berling

Termin: 29.03.2020 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:30

Uhr Treffpunkt:   Haltern am See,  Eingang Tierpark Prickings Hof, Niehuser Weg 14

Kontakt:  c.berling@hohemarkerleben.de   I   Tel. 017640751979

Kosten:   15 € Erwachsene, 5 € Kinder

Anmeldung:   nicht erforderlich

Hinweise:   festes Schuhwerk, lange Kleidung, etwas zum Probieren inklusive

 

Eine Veranstaltung des

Naturparkführer Hohe Mark e.V.

Dortmunder Straße 74  |  D-45665 Recklinghausen

E-Mail: info@hohemarkerleben.de

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>