Kursangebot: Kräuter 1×1 Expedition in die Welt der Wildkräuter und Heilpflanzen

„Wie aus unbekannten und manchmal unliebsamen Kräutern wertvolle, leckere und heilsame Gefährten werden.“

Neben den praktischen Tipps zum Bestimmen und Sammeln von Wildkräutern und deren kulinarische Verwendung in der Küche, werden wir schmackhafte und gesunde Wild-Food-Gerichte am Lagerfeuer ausprobieren.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit den gesundheitsfördernden Eigenschaften heimischer Wildpflanzen sowie deren Wirk- und Inhaltstoffe und stellen einfache Rezepturen aus Heilkräutern her.

Durch sinnliche und besinnliche Übungen machen wir uns mit dem „grünen Volk“ vertraut und erleben so eine echte und tiefgreifende Begegnung mit der Welt der Pflanzen. Am Ende des Wochenendes sind dann aus den fremden und unbekannten Pflanzen vor der Haustür grüne, gesunde und nahrhafte Gefährten geworden, die uns das ganze Jahr über begleiten und nützlich für unser Leben sind.

Inhalte:

  • Kennenlernen von Wildkräutern und Heilpflanzen, die vor der Haustür wachsen
  • Verwendung und Umgang mit Wildkräutern – Erkennen, Sammeln und Verarbeiten
  • Praktische Wahrnehmungsübungen, um sich mit den Pflanzen vertraut zu machen
  • Ausprobieren unterschiedlicher Rezepte aus Wildpflanzen am Lagerfeuer (Salate, Gemüse, Brotaufstrich, Smoothies etc.)
  • Herstellen von heilwirksamen Rezepturen (Salben, Tinkturen, Tee)
  • Nutzen der Pflanzen als Dekoration und Geschenkidee

Ort: Raesfeld

Termin: Samstag, 08.07.2017 (Beginn: 10 Uhr)bis Sonntag, 09.07.2017 (Ende: 14 Uhr)

Kosten mind. 8 Personen: € 100,-, zzgl. 5 Euro für Verpflegung

Kosten ab 10 Personen: € 80, zzgl. 5 Euro für Verpflegung

Anmeldung:

via Telefon: 02865/10456 oder via Mail: info@NaturErlebnisSchule.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>