Neue Mitarbeiterin für die Erarbeitung einer nachhaltigen Marketingstruktur für den Fernwanderweg „Hohe Mark Steig“

Als Großschutzgebiet erstreckt sich der Naturpark zwischen Niederrhein, Münsterland und Ruhrgebiet von Wesel bis nach Datteln und von Bottrop bis nach Velen.

Gemeinsam mit dem Projektpartner Regionalverband Ruhr wird derzeit im Rahmen des Flächenprojektes Waldband der Regionale 2016 der Fernwanderweg „Hohe Mark Steig“ entwickelt.

Der Fernwanderweg mit der angestrebten Zertifizierung des Deutschen Wanderverbands e. V., soll ein neues touristisches Highlight mit überregionaler Strahlkraft im Naturpark Hohe Mark  werden. Die ca. 150 km lange Strecke sowie weitere Anbindungsstrecken und Themenschleifen sollen die Region als Frequenzbringer nachhaltig im Wettbewerb stärken.

Hauptaufgabe von Frau Anja Elsermann, die seit dem 01.07.2018 tätig ist, ist die Erarbeitung einer nachhaltigen Marketingstruktur für den Fernwanderweg „Hohe Mark Steig“ in Zusammenarbeit mit den Projektträgern, beteiligten Kommunen, interessierten Unternehmen und weiteren Partnern, idealerweise deren abgesicherte Implementierung sowie die Ausarbeitung von Themenschleifen und Nebenrouten zum Hauptwanderweg.

Das ganze Naturparkhausteam freut sich über die Verstärkung und wünscht einen guten Start.

 

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>