Niemen – Auf der Suche nach dem verschwunden Dorf

Im Mittelalter existierte nördlich der heutigen Westruper Heide ein Dörflein namens „Neuheim“, das aber schon vor langer, langer Zeit verschwunden ist. Die erste schriftliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahr 889 n. Chr. Damals schenkte der Bischof von Münster seinen Hofesverband Olfen an die Abtei Essen-Werden. Unter den Höringen der zugehörigen Unterhöfe findet sich auch der Name eines gewissen „Buodo von Niheme“ (Bodo aus Neuheim). Spätestens im 15. Jahrhundert ist der Hofverband Nihem verschwunden. Das Dorf wurde zu einem „wüsten Ort“. Heute findet man nur noch die zugehörigen alten Ackerflächen ganz versteckt im Wald. Was war geschehen? Hängt etwa die Entstehung der „Westruper Heide“ mit der „Verwüstung“ von Nihem zusammen? Welche Rolle spielt hierbei der „Niemen-Wall“? Und wenn „Nihem“ = „Neuheim“ ist, wo lag dann die „Alstedde“, das alte Dorf?
Bei einer ca. 2½ -stündigen Wanderung durch die Westruper Heide und die Buchen-Mischwälder des „Hohen Niemen“ lernen wir allerhand Interessantes zum Thema „Heide“ und „Wald“ kennen. Nebenbei werden wir versuchen, die obigen Fragen archäologisch zu lösen.

 

Naturparkführer Hohe Mark e.V. Dortmunder Straße 74  |  D-45665 Recklinghausen Tel: 02361 43051  |  E-Mail: info(at)hohemarkerleben.de

Es führt Sie: Arno Straßmann

Sonntag, 18.06.2017

Uhrzeit: 14:00 – ca. 16:30 Uhr

Treffpunkt:   Haltern am See, Wanderparkplatz Haus Niemen/Stockwieser Damm, Stockwieser Damm

Kontakt: a.strassmann@hohemarkerleben.de   I   Tel. (02361) 43051

Kosten:   5,00 €, Kinder 3,00 €

Anmeldung: bis zwei Tage vor der Veranstaltung.

 

 

 

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>