Pflaumenkuchen mit Vanille-Nuss-Streuseln

P1000891 1 Pflaumen 620x464 Pflaumenkuchen mit Vanille Nuss Streuseln

 

Für den Mürbeteig:

300 g Mehl

1 gestr. TL Backpulver

1 Ei,

200 g Butter

175 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

Fett für das Blech

50 g gemahlene Nüsse zum Bestreuen

Für den Belag:

1 kg Pflaumen

250 g Quark

50 ml Milch

50 g Mehl

3 Eier

175 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

 

Für die Streusel:

125 g Puderzucker

250 g Mehl

Mark einer Vanilleschote

100 g gehackte Nüsse

125 g Butter

 

Einen Mürbeteig herstellen, mindestens eine Stunde ruhen lassen. Den Teig ausrollen und auf das gefettete Blech legen, einen Rand hochziehen und die gemahlenen Nüsse daraufstreuen. Die vorbereiteten Pflaumen auf den Mürbeteig legen. Die übrigen Zutaten für den Belag verrühren und auf die Pflaumen geben und glatt streichen. Streusel herstellen aus den angegebenen Zutaten und gleichmäßig auf die Quarkmasse verteilen. Den Pflaumenkuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>