Vortrag: Von Wäldern, Brunnen und Fledermäusen

Veranstaltungsdatum: 31.10.2018 00:00

Die Baumberge sind attraktiver Lebensraum für unsere Fledermäuse in NRW. An die 10.000 Tiere überwintern hier in Brunnenschächten, Eiskellern und Co. Im Sommer zieht nicht nur die seltene Bechsteinfledermaus ihre Jungen in den Wäldern groß. Die Referentinnen stellen neben besonderen Raritäten auch die häufigeren aber nicht weniger spannenden Arten unserer Siedlungen vor.

Mittwoch, 31. Oktober / 18.00 – ca. 20.00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Leitung: Frauke Meier u. N.N. (Echolot – Büro für Fledermauskunde, Landschaftsökologie und Umweltbildung)

Anmeldung: nicht erforderlich

Exkursions- und Veranstaltungsprogramm

Baumberge-Region 2018

Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e.V.

Alter Hof Schoppmann

Am Hagenbach 11

48301 Nottuln-Darup

Tel.: 02502 – 90123-10

Fax: 02502 – 90123-12

www.naturschutzzentrum-coesfeld.de

www.facebook.com/naturschutzzentrum.coesfeld

 

info@naturschutzzentrum-coesfeld.de

Foto: Matthias-Olthoff

Ein Beitrag von Naturpark Hohe Mark

Naturpark Hohe Mark

Hagenwiese 40
46348 Raesfeld

Telefon

  • (+49) 02865 609113

Faxnummer

  • (+49) 02865 609129

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>