Drei Bastelnachmittage rund um das Thema „Tiere und Kälte“

Bastelspaß im Naturpark Haus 300x241 Drei Bastelnachmittage rund um das Thema „Tiere und Kälte“

In der Weihnachtszeit freuen wir uns auf gemütliche Nachmittage in der warmen Stube bei Kerzenschein und heißem Kakao. Doch wie kommen die Wildtiere mit der Winterskälte klar? Um diese Frage drehen sich drei Bastelnachmittage für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren im Naturpark-Haus, Schlossgebiet 9, in Plön. Die Reihe beginnt am Dienstag, 3. Dezember, mit dem Thema „Zugvögel“. Beim Basteln eines Zugvogelspiels erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz nebenbei, warum manche gefiederten Genossen reisen, wohin sie fliegen und welchen Gefahren sie dabei ausgesetzt sind. Am 10. Dezember geht es um „Waldtiere im Winterwald“ und am 17. Dezember um „Tiere am Nord- und Südpol“. Die Veranstaltungen finden jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr statt und werden von den FÖJ‘lern Jörg Heitmann und Fiona Specht betreut. Für Bastelmaterial wird ein Kostenbeitrag von 1,50 €/Kind und je Veranstaltung eingesammelt. Wer an einem oder auch an mehreren der Termine mitmachen möchte, muss sich vorher unter der Telefonnr. 04522/749380 anmelden. (FÖJ = Freiwilliges Ökologisches Jahr)

Ein Beitrag von Naturpark Holsteinische Schweiz

Naturpark Holsteinische Schweiz

Schlossgebiet 9
24306 Plön

Telefon

  • (+49) 04522 7493-80

Faxnummer

  • (+49) 04522 7493-77

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>