“Hagedorn, Hollerbusch und Co.”

Veranstaltungsdatum: 04.09.2022

VDNIngo Rafalski Hagedorn, Hollerbusch und Co.

Foto: VDN/Ingo Rafalski

Sonntag, 04.09.2022, 15:00 bis 17.00 Uhr:

Knicks erfüllen seit Jahrhunderten viele wichtige Aufgaben sowohl in der Landschaft als auch als wertvolles Gartenelement. Kennen Sie Hagedorn und Hollerbusch? Was ist Dornentinte? Oder was hat der Schlehenblütenstecher mit hochprozentigen Getränken zu tun?
Nach dem Motto: Was unsere Vorfahren noch wussten, erzählt die Umweltberaterin Maria Poggendorf-Göttsche während eines Spaziergangs am Stocksee rund um den Lebensraum Knick. Dabei kommen auch Tipps für heilsame Kost und Vorratshaltung für die dunkle Jahreszeit nicht zu kurz, denn es gibt hier so manche Köstlichkeit zu entdecken.

Es wird empfohlen festes Schuhwerk, Sonnen- bzw. Regenschutz sowie Getränke/Verpflegung für den eigenen Bedarf mitzubringen.

Bitte wochentags anmelden unter Tel.: 04521 – 77 56 540. Mit der Teilnahme/Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben (in der Nähe des Stocksees)

Mit der Anmeldung/Teilnahme werden die Teilnahmebedingungen des Naturparks Holsteinische Schweiz e.V. (s. www.naturpark-holsteinische-schweiz.de) anerkannt.

Teilnahmebeiträge: Erwachsene 6,- €

 

Durchführung mit freundlicher Unterstützung der

WKS Logo 2019 620x264 Hagedorn, Hollerbusch und Co.

 

 

Stocksee

24326 Stocksee

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>