„Orgelpfeifen aus dem Eis“

Foto VDN BNVH 300x259 „Orgelpfeifen aus dem Eis“

Foto: VDN / BNHV

Björn Nehrhoff von Holderberg wurde Jahressieger 2014 im Fotowettbewerb „Augenblick Natur“ mit einem Foto aus dem Naturpark Holsteinische Schweiz.

Das Bild “Orgelpfeifen aus Eis” des Fotografen Björn Nehrhoff von Holderberg überzeugte bereits als Monatssieger des Monats-Wettbewerbs “Väterchen Frost im Naturpark”. Bereits damals war die Jury „erstaunt darüber, wie sehr es der Aufnahme gelingt, das Monatsthema überzeugend zu illustrieren und darüber hinaus eine ganz eigene Geschichte zu erzählen. Die Lichtstimmung der untergehenden Sonne und die monochrome Rotfärbung aller Bildelemente erinnert eher an die Szenerie eines Science-Fiction- oder Fantasy-Films der 60er Jahre als an eine Landschaftsaufnahme aus der Holsteinischen Schweiz.

Nun wurde die Aufnahme zum Jahressiegerbild im Fotowettbewerb „Augenblick Natur!“ 2014 gekürt.

Die Jury weiter: „Der fotografische Anschnitt der vereisten Zweige am Ufer des Sees lässt diese wie fremdartige Lebensformen auf einem anderen Planeten erscheinen, Lebensformen, die sich in einer für Menschen ungeeigneten Atmosphäre und Umgebung entwickelten. Ein beeindruckendes Bild, dessen fotografische und erzählerische Qualität weit über die thematische Vorgabe hinausreicht.“

Jury und VDN-Team beglückwünschen Björn Nehrhoff von Holderberg ganz herzlich zum verdienten Jahressieg und danken allen Teilnehmern am Wettbewerb 2014. Wir freuen uns bereits auf Ihre „Augenblicke Natur!“ 2015!

 

Ein Beitrag von Naturpark Holsteinische Schweiz

Naturpark Holsteinische Schweiz

Schlossgebiet 9
24306 Plön

Telefon

  • (+49) 04522 7493-80

Faxnummer

  • (+49) 04522 7493-77

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>