Sonntag, 14. September: „Das Jagdschlößchen am Ukleisee und seine berühmten historischen Gäste“

Foto H Werk TI Eutin 300x224 Sonntag, 14. September: „Das Jagdschlößchen am Ukleisee und seine berühmten historischen Gäste“

Foto: H Werk/TI Eutin

Die Historikerin, stellv. Landtagspräsidentin und Naturpark-Botschafterin Marlies Fritzen lädt ein, sie bei einem Besuch des 1776 erbauten „Lusthauses zu Sielbeck” zu begleiten. Das Gebäude steht auf einem der höchsten Punkte zwischen dem Keller- und Ukleisee und diente dem Eutiner Hof als Teepavillon, für Jagdgesellschaften und kleinere Feiern. Zu seinen Gästen zählten berühmte Persönlichkeiten der vergangenen Jahrhunderte. Heute ist es das Objekt der Sparkassenstiftung Jagdschlößchen am Ukleisee. Werner Kaiser und Martin Karl-Wagner geben Einblicke in die Geschichte des Jagdschlößchens und die Ausstellung über die berühmten historischen Gäste. In einer anschließenden Seerundwanderung erläutert Herr Grammerstorf die Geschichte des sagenumwobenen Ukleisees. Anmeldung unter Tel. 04522/749380 erforderlich! Kosten: 5,- €/Erw., 2,50 €/Kind, 12,- €/Familie

 

Jagdschlößchen

Zum Ukleisee 19
23701 Eutin

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>