„Wie funktioniert ökologische Landwirtschaft?”

Veranstaltungsdatum: 02.10.2020

NPHS 3 „Wie funktioniert ökologische Landwirtschaft?

Foto: NPHS/M.Wenzel

Herbst Natur WE „Wie funktioniert ökologische Landwirtschaft?Freitag, 02.10.2020, 15:00 bis ca. 17:00 Uhr – Hofführung auf dem Biobetrieb Hohlegruft

Wie sieht eine artgerechte Haltung von Schweinen und Hühnern aus? Warum brauchen wir alte Nutztierrassen, wie das Angler Sattelschwein oder das Vorwerkhuhn gerade in der Zukunft? Wie können Kulturpflanzen auch ohne Pestizide und mineralischen Stickstoffdünger gute Erträge liefern? Während einer Führung von Anna Stoltenberg über den Biolandhof Hohle Gruft bei Nehms kann man die Praktiken der ökologischen Landwirtschaft aus nächster Nähe erleben.

Bitte anmelden unter 04522/74 93 80. Unter dieser Tel.-Nr. erfahren Sie auch, ob die Führung wegen der Corona-Epedimie stattfinden kann.

Treffpunkt: Hof Hohlegruft, Hohlegrufterstr.4, 23813 Nehms

Kosten: Erwachsene 5 €, Kinder 2,50 €, Familien 12 €

Die Sonntagsklamotten können zuhause bleiben!

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung werden unsere Teilnahmebedingungen (s. www.naturpark-holsteinische-schweiz.de) anerkannt.

Die Veranstaltung wird gefördert durch

WKS Logo 2019 „Wie funktioniert ökologische Landwirtschaft?

 

 

Hohle Gruft

Hohlegrufter Str. 4
23813 Nehms

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>