Zugvögel – eine reiselustige Gesellschaft

Foto S. Koschinski 300x222 Zugvögel – eine reiselustige Gesellschaft

Der Große Plöner See ist eines der bedeutendsten Wasservogelrastgebiete in Norddeutschland. Das ganze Jahr kann man dort Zugvögel beobachten. Im Winter ist so mancher Vogelgast aus den nördlichen und östlichen Breiten auf dem See zu sehen. Im Frühjahr kehren viele Brutvögel aus ihren Überwinterungsquartieren zurück. Kinder und Jugendliche können hier mit dem Naturparkteam, ausgerüstet mit Fernrohren und Ferngläsern,  Ausschau nach den Reisenden unter den Vögeln halten. Doch warum reisen die einen im Winter in wärmere Gefilde und die anderen nicht? Wohin fliegen Zugvögel und welchen Gefahren sind sie dabei ausgesetzt? Diese und andere Fragen sollen dabei geklärt werden.

Angebot für Gruppen (1. bis 10. Klasse, bis 30 Teilnehmer) nach Terminvereinbarung unter Tel. 04522/749380, im Freien, 2 bis 3 Stunden, ganzjährig, Kosten: 60 €/Gruppe. Weitere Angebote unter www.naturpark-holsteinische-schweiz.de

Ein Beitrag von Naturpark Holsteinische Schweiz

Naturpark Holsteinische Schweiz e.V.

Robert-Schade-Str. 24
23701 Eutin

Telefon

  • 04521 7756540

Faxnummer

  • 04521 8030377

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>