Jeden Donnerstag ab 02. Mai bis 10. Oktober 2013 Durch Heide und Dünen geht es zu dem noch heute für die breite Öffentlichkeit gesperrten Küstenüberflutungsmoor und den Srandwällen an der nördlichsten Spitze Usedoms. Inklusive sind der Besuch des Naturschutzzentrums Karlshagen und eine Shuttel-Fahrt zu den historischen Stätten der deutschen Raketen- und Luftfahrtentwicklung mit Blick auf die

Jeden Montag ab 29. April bis 14. Oktober 2013 Die Tour führt über die ehemaligen Fischerdörfer Netzelkow und Lütow ins Naturschutzgebiet „Südspitze Gnitz“. Die artenreichen Magerrasen und der idyllische Blick über das Achterwasser laden zu einem unvergessenen Naturerlebnis, welches mit etwas Glück auch den kreisenden Seeadler bietet. Die Strecke führt über Waldwege und befestigte Wege.

jeden Dienstag ab 23. April bis 22. Oktober 2013   Die Tour führt zur polnischen Insel Wollin durch das Swinedelta und zurück durch die Naturschutzgebiete Zerninseesenke und Gothensee/Thurbruch nach Bansin. Mittagsrast am Hafen in Kamminke. Treffpunkt:         09.30 Uhr Haus des Gastes Bansin 09.45 Uhr Kugelbrunnen Heringsdorf. 10.00 Uhr Seebrücke Ahlbeck Strecke:               ca. 45 km Dauer:                

jeden Mittwoch ab 8. Mai bis 16. Oktober 2013 Die Tour führt auf Rad- und Waldwegen zum Naturschutzgebiet „Wockninsee“, am Usedomer Gesteinsgarten und Waldkabinett Neu Pudagla vorbei zum Hafen Stagnieß und zurück nach Koserow. Ein Imbiss ist auf Wunsch möglich.   Treffpunkt:         Kurverwaltung Koserow Beginn:                09.30 Uhr Strecke:               ca. 20 km Dauer:                 ca. 5 Stunden

jeden Mittwoch ab 24. April bis 16. Oktober 2013 Die Tour führt über Pudagla in den Lieper Winkel, zu den Sehenswürdigkeiten Suckower Eiche, Wasserschloß Mellenthin, Kirche und Windmühle in Benz, zum Aussichtsturm „Sieben-Seen-Blick“ und zurück nach Bansin. Ein Imbiss ist möglich. Treffpunkt:         09.30 Uhr Seebrückenvorplatz Ahlbeck 09.45 Uhr Kugelbrunnen Heringsdorf 10.00 Uhr Haus des Gastes

jeden Donnerstagab 09. Mai bis 19. September 2013 Die Tour führt über Swinemünde zur Fähre Karsibor, dann zur Marina in Karsibor, von dort ca. 2 Std. mit Kajaks durch das Swinedelta (danach Imbiss möglich) und über den Süden der Insel Usedom zurück. Voranmeldung erforderlich! Treffpunkt:         9.30 Uhr Bansin, Haus des Gastes 9.45 Uhr Heringsdorf, Kugelbrunnen

jeden Freitag ab 26. April bis 04. Oktober 2013 Die Tour führt über Swinemünde zum Türkissee (Imbiss), weiter über den Pfahlberg und Lebbin nach Misdroy, zurück durch den Wald zur Fähre Richtung Ahlbeck. Treffpunkt:         09.30 Uhr Haus des Gastes Bansin 09.45 Uhr Kugelbrunnen Heringsdorf 10.00 Uhr Ahlbeck Seebrücke Strecke:               ca. 55 km Dauer:                 ca. 8-9