Das Außengelände des Klaus-Bahlsen-Hauses, in dem die Verwaltung des Naturparkes “Insel Usedom” sowie die Stadtverwaltung Usedom untergracht sind, wurde im Frühjahr und Sommer 2013 neu gestaltet. Die vorhandene, alte Streuobstwiese wird jetzt durch einen Spiel- und Erlebnisbereich bereichert. Kinder können hier klettern, spielen und Naturphänomene spielerisch erleben – z.B. den Lauf des Wassers durch

Am 30.06.2013 wurde der neue Erlebnis-Spielplatz auf dem Außengelände des Naturpark-Infozentrums eingeweiht. Rings um das Gebäude des Naturparkes ist ein Naturerlebnisbereich entstanden, in dem Kinder im Schatten alter Obstbäume nach Herzenslust spielen, klettern und experimentieren können.

Im Naturpark-Zentrum Usedom wurde am Montag dem 01.07.2013 die Ausstellung „Eingetaucht – Vielfalt in unseren Meeren“ eröffnet. Die Ausstellung ist im Klaus-Bahlsen-Haus in der Stadt Usedom (direkt an der B110) bis zum 30.09.2013 zu sehen. Weit vor den Küsten der Insel Usedom sowie in der gesamten Nord- und Ostsee existiert eine Unterwasserwelt aus Riffen und

Am 26.07.2013 findet ab 16:00 Uhr im Forstamt Neu Pudagla die inzwischen schon 6. Usedomer Fledermausnacht statt. Wie in den Vorjahren gibt es vielfältige Angebote, z.B. eine Schnitzeljagd, gemeinsames Nistkästen-Bauen, einen Fledermausvortrag, Fledermausbasteln für Kinder sowie natürlich ab ca. 21:30 Uhr die gemeinsame abendliche Beobachtung der fliegenden Säugetiere. Während der gesamten Veranstaltung stehen Ihnen Fledermaus-Experten aus