Am Sonnabend, dem 28.02.2015 soll auf der Insel Böhmke im Nepperminer See ein Arbeitseinsatz stattfinden, zu dem die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Vorpommern-Greifswald in Kooperation mit der Naturparkverwaltung Insel Usedom einlädt. Hierbei sollen Röhrrichtflächen gemäht werden, um die Ansiedlung von Schwarzwild zu verhindern und Lachmöwen, Flußseeschwalben und Co. zu fördern.

Am 04. März 2015 findend in der Zeit von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Saal des Klaus-Bahlsen-Hauses Usedom eine Vortragsveranstaltung zum Thema “Auf der Suche nach den ältesten Häfen des Landes / Usedom – ein Seehandelsplatz der Wikinger und Slaven” statt.