Begeben Sie sich auf einen kleinen Streifzug durch den erlebnisreichen Naturpark Lahn-Dill-Bergland.

Vom Anbeginn der Geschichte haben unsere Vorfahren Natur beobachtet und sie zu erklären versucht! Entdecken Sie das Wissen der Kelten.

Die SpurenSuche lädt ein, aus dem Hamsterrad des Alltags herauszutreten und in der Natur Möglichkeiten zum Aufatmen und Kraftgewinnen zu entdecken.

Verbinde Yoga mit der Energie der Baumwesen.

“Fest gemauert in den Erden, steht die Form aus Lehm gebrannt” – diese berühmte erste Zeile des Gedichtes „die Glocke“ von Friedrich Schiller kennen wohl noch die Meisten, aber kaum jemand weiß heute noch, was sich dahinter verbirgt – Die Faszination von Glocken und deren Herstellung! …und wussten Sie, dass die Glockenherstellung im Lahn-Dill-Bergland schon eine über 400-jährige Tradition hat?

Mit allen Sinnen tauchen wir ein in die wunderbare Welt des Waldes.

Wir erforschen unsere Kreativität und tauchen ein in eine Welt aus Farben und wunderbaren Sinneseindrücken.

Wir nehmen uns richtig viel Zeit, um in die Natur einzutauchen.

Geführte E-Bike-Tour (45km) zu Tatorten der Geschichte.

Naturkundliche Führung mit Naturwahrnehmung und historischen Einblicken!

Begeben Sie sich auf einen kleinen Streifzug durch den erlebnisreichen Naturpark Lahn-Dill-Bergland.

Die SpurenSuche lädt ein, aus dem Hamsterrad des Alltags herauszutreten und in der Natur Möglichkeiten zum Aufatmen und Kraftgewinnen zu entdecken. Geschichten, Denkanstöße und sinnliche Erfahrungen helfen, den Weg nach innen zu inden und zu gehen.

Begeben Sie sich auf eine Reise, wo die Wege voller Wunder und zauberhafter Momente sind. Mit Märchen & Geschichten spazieren wir durch die Natur, entdecken Zauberplanzen & Bäume. Uns begegnen „Kleine Botschaften“ vom Abenteuer Leben und dem Glück!

Auf einem entspannten Waldspaziergang in der Hörre lassen wir uns Zeit zum Staunen und Entdecken.

Zu Fuß unterwegs in der Kulturlandschaft des Mittelgebirges um Dillenburg auf vielfältige Ausprägungen des Mikroklimas treffen, es spüren und Ursachen für Unterschiede inden.

Naturerlebnisangebot für bis zu 8 Kinder. Von kleinen Superhelden, Eierproduzenten und ganz besonderen gefiederten Waldbewohnern. Natur hautnah – hören, schmecken, anfassen und spielerisch erfahren.

Wildkräuter begleiten uns durch das ganze Jahr. Lernen Sie in diesem Jahreskreiskurs, das wilde Kraut zu inden, zu erkennen und für sich zu nutzen. Vielseitig für gesunde Ernährung, Hausapotheke, Schönheitsplege oder im Garten einsetzbar.

Naturerlebnisangebot für bis zu 8 Kinder. Von kleinen Superhelden, Eierproduzenten und ganz besonderen gefiederten Waldbewohnern. Natur hautnah – hören, schmecken, anfassen und spielerisch erfahren.

Wir gehen eine kleine Runde (ca. 4 km) durch den Wald. Dort wollen wir ganz genau hinschauen und Farben, Formen und kleine Schätze entdecken. Wir erforschen unsere Kreativität und tauchen ein in eine Welt aus Farben und wunderbaren Sinneseindrücken.

Naturkundliche Führung mit Naturwahrnehmung und historischen Einblicken! Der Steinbrückener „Hammerweiher“, die „umgebenden Hauberge“ sowie die Rother „Silbergrube Gottesgabe“ ist die Umgebung dieser naturkundlich/historischen Führung von Dieter Karle.

Bei unserer Wanderung auf der „Extratour Dernbachwiesen“ erhalten wir vielfältige Eindrücke dieses großen Waldgebietes. Es gibt viel Wissenswertes über frühere Zeiten und herrliche Ausblicke in das Dilltal und die sehenswerten Dernbachwiesen.

In diesem Sensenworkshop lernen Sie, die richtige Sense auszuwählen, das Werkzeug an Ihre Körpergröße anzupassen, die Sense richtig einzustellen, zu wetzen und ermüdungsfrei zu mähen. Außerdem lernen Sie verschiedene Methoden des Dengelns kennen.