1. Biedenkopfer Theater- und Musiksommer

Beim 1. Biedenkopfer Theater- und Musiksommer umrahmen fünf hochkarätige Veranstaltungen zwischen Juni und September das Schlossmusical EINGEFÄDELT.

 

Das Hinterländer Männerensemble Open-Air im Schlosshof

Am Samstag, den 19. Juli um 20:00 Uhr weiht das Hinterländer Männerensemble den Schlosshof des Biedenkopfer Landgrafenschlosses für die Sommersaison ein. Sechs Stimmen und ein Klavier sorgen für prächtige Gesangssätze im Stile der Comedian Harmonists und mehr.

 

Konzerte zur Geisterstunde: Richard Strauss trifft Tom Waits 

cBiedenkopf Tom Waits Ein Versuch Peter Hohenecker Foto Tina Laser 300x200 1. Biedenkopfer Theater  und Musiksommer

(c)Biedenkopf, Tom Waits- Ein Versuch, Peter Hohenecker Foto-Tina Laser

Ebenfalls dem Schloss treu bleiben zwei Konzerte zur Geisterstunde im August, kurz vor Mitternacht. Sie bieten im intimen Rahmen im unteren Foyer vor den Postkutschen Platz für ein begrenztes Publikum.

Am Samstag, den 23. August um 23:30 Uhr singt David Schroeder, der „Kurt Breidenbach“ des Musicals EINGEFAEDELT und Mitglied des Extra-Chores der Deutschen Oper Berlin, LICHTSCHEUE LIEDER von Richard Strauss, begleitet am Piano von Silvia Salzbauer.

Am Samstag, den 30. August um 23:30 Uhr lassen Peter Hohenecker (Gesang) und Silvia Salzbauer (Piano) in TOM WAITS. EIN VERSUCH eine der großen Kunst- und Kultfiguren der Pop-Musik in Biedenkopf auftreten. Wer die Augen schließt merkt: Hohenecker imitiert nicht Waits, er ist Waits.

 

Die Harry Belafonte Story. Schauspiel mit Musik 

Am 14. September um 16:00 Uhr präsentiert DIE HARRY BELAFONTE STORY, ein Schauspiel mit Musik von Gerold Theobald mit dem Münchner Star und Entertainer Ron Williams in der Titelrolle noch vor der offiziellen Wiederaufnahme-Premiere zur vierten Deutschlandtournee eine Durchlaufprobe im Biedenkopfer Bürgerhaus.

Entlang von Harry Belafontes weltbekannten Calypso-Hits, Protestliedern und Gospels macht das musikalisch glänzend aufgestellte, sechsköpfige Ensemble – u.a. mit Karsten Kenzel, dem „Stefan“ aus EINGEFÄDELT – Belafontes Leben und seinen Kampf in der amerikanischen Befreiungsbewegung greif- und erlebbar.

 

Das Programm im Überblick:

  • So. 22.06., 20 Uhr: MIT VOLLGAS ZUM BURNOUT. Slow Food Kabarett mit Werner Brix. Bürgerhaus Biedenkopf, Auf dem Radeköppel 2, 35216 Biedenkopf; Tickets: € 15, Schüler/Studierende € 7,50
  • Sa. 19.07., 20:00 Uhr: DAS HINTERLÄNDER MÄNNERENSEMBLE. Open-Air im Hof des Landgrafenschlosses Biedenkopf, Im Schloss, 35216 Biedenkopf; Tickets: € 10, erm. 5, bei allen V+R Banken und unter 06466-1543
  • Sa. 23. August, 23:30 Uhr: LICHTSCHEUE LIEDER. David Schroeder singt Richard Strauss. Im Schloss, Unteres Foyer, 35216 Biedenkopf. Tickets: € 15, Schüler/Studierende € 7,50
  • Sa. 30. August, 23:30 Uhr: TOM WAITS. EIN VERSUCH mit Peter Hohenecker (Gesang) und Silvia Salzbauer (Piano). Im Schloss, Unteres Foyer, 35216 Biedenkopf. Tickets: € 15, Schüler/Studierende € 7,50
  • Sonntag, 14. Sept., 16:00 Uhr: DIE HARRY BELAFONTE STORY. Schauspiel mit Musik von Gerold Theobalt. Work-in-Progress: Besuch einer Durchlaufprobe, Bürgerhaus, Auf dem Radeköppel 2, 35216 Biedenkopf. Tickets: € 10

Vorverkauf:

Tourist-Info, Hainstr. 63, 35216 Biedenkopf, Tel. 06461-950 10, aktiv@biedenkopf.de

Weitere Informationen:

Freizeit, Erholung und Kultur – Eigenbetrieb der Stadt Biedenkopf – Hainstraße 63 – 35216 Biedenkopf – Tel. 06461 / 95 010 – Email: aktiv@biedenkopf.de

 

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>