Von Sonntag, dem 16. März bis einschließlich Ostersamstag, den 19. April, präsentiert die Osterausstellung im Schartenhof Biedenkopf – Eckelshausen unter dem Thema “Geformt und geliebt” viele kunstvoll gearbeitete Dinge, die dem österlichen Brauchtum gewidmet sind. Die Ausstellung wird am Sonntag, den 16. März, um 16.00 Uhr eröffnet.

Das Lahn-Dill-Bergland startete am 18. März 2014 mit der Auftaktveranstaltung in die Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzeptes für die Förderperiode 2014-2020. Etwa 120 Besucher/innen nahmen an der Auftaktveranstaltung teil…

Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland ist seit letztem Jahr eine der ersten ADFC zertifizierten RadReiseRegion. Damit hat sich die Region auf den Weg gemacht, neben qualifizierten Wanderwegen auch den Radtourismus qualitativ hochwertig auszubauen.

So macht Wandern Spaß! Die Wandertouren-App Hessen bietet Ihnen Informationen zu den hessischen Prädikatswegen sowie einigen Kultur- und Pilgerwegen inklusive Wegebeschreibung, Höhenprofil, Bildern zum Weg und Angaben zu Länge, Schwierigkeit und Dauer…

Zum ersten kulinarischen Sonntag der neuen Saison lädt der Herborner Werbering e.V. am 13.04. in die Bärenstadt. Tags drauf (14.04.) lädt der Ostermarkt von 8 bis 18 Uhr in das Marktgelände in der Konrad-Adenauer-Straße. Auch das Frühlingsfest findet wieder statt: vom 25.-28.04.2014…

Donnerstag, 01.05.2014, 20 h, Stadthalle Haiger – All ihren Mut haben sie zusammengenommen die vier allein stehenden Frauen und drei Männer, um eine – wie auch immer geartete – Zweisamkeit zu finden…

Dieser Tage legte der Dillenburger Museumsverein e. V. die Termine der Sonderausstellungen der Saison 2014 im Wirtschaftsgeschichtlichen Museum Villa Grün auf dem Dillenburger Schlossberg vor. Die Reihe der sechs Sonderausstellungen beginnt am 1. April mit der Präsentation unter dem Titel „Freude an Form und Farbe“….

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr…