Wenn Reif die Landschaft überzieht, Sonnenstrahlen die Kristalle funkeln lassen, Frost bizarre Eisformen gestaltet, kaltes Weiß des Schnees und tiefes Blau des Himmels Kontraste bilden, erscheinen die Konturen der Natur versilbert und vergoldet. So ist Väterchen Frost mit seinem Farbenspiel die Inspiration für die Gestalter der Weihnachtsausstellung im Schartenhof.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Weihnachtsmärkte im Lahn-Dill-Bergland. U.a. den “31. Sinner Barbramarkt”, der traditionelle Weihnachtsmarkt in Haiger oder auch die “LebensArt Weihnachtswelt” auf dem Landgestüt Dillenburg. Wir haben sie hier für Sie zusammengestellt…

‚Hessens kuscheligster Weihnachtsmarkt‘ – der kleine „Weihnachtsmarktplatz“ (etwa 6-8 Stände) – öffnet ab dem 24.11.2014 täglich von 11 bis mindestens um 19 Uhr durchgehend bis zum 30.12.2014 (außer an den Feiertagen)…

Unsere Naturparkführer/innen nehmen Sie mit auf eine Reise durch Wälder und Wiesen, an Bachläufe und zu Wachholderheiden. Erfahren Sie mehr über die Geologie und die Entstehung unserer Kulturlandschaft und noch vieles mehr.

Die Lahn-Dill-Bergland-Therme Bad Endbach lädt von Dezember 2014 bis Ende März 2015 wieder alle Gäste zum „Chill Out – Schwimmen bei Kerzenschein“ ein. Jeden ersten und dritten Freitag im Monat herrscht in der Therme ab 19.00 Uhr eine einzigartige Atmosphäre…

Am Dienstag, den 4. November luden die Qualifizierungsoffensiven der Landkreise Lahn-Dill und Marburg-Biedenkopf zur kostenfreien Vortragsreihe „Mehr Erfolg durch…aktives verkaufen“ ein.

Beim Qualitätstag in Bad Hersfeld erhielten 19 hessische Betriebe ihre Zertifizierungsurkunden. Unter den ausgezeichneten Betrieben sind auch zwei aus dem Lahn-Dill-Bergland.

Die beliebte Aktion „Offenes Singen“ für alle zur gemeinsamen Einstimmung auf Weihnachten findet am Freitag, den 19.12.2014, um 17.30 Uhr auf Höhe des Rathauses statt. Weihnachtsstimmung gratis! Jeder kann mitmachen!

Ein Konzert für alle Sinne! Christina Rommel und der Chocolatier werden die Gäste musikalisch und kulinarisch verführen und verwöhnen.

Auch in diesem Jahr soll es wieder die Möglichkeit geben, zu Weihnachten vergünstigte Abonnements für drei Theateraufführungen im Frühjar 2015 zu verschenken. Im ersten Halbjahr 2015 werden folgende Theaterstücke angeboten: “Das Schmuckstück”, “Ab jetzt!” und “Doppelfehler”