Aquarena-Nacht 2017

Kompakt und abwechslungsreich

c KS Concerts Still Counting Live klein 300x200 Aquarena Nacht 2017

(c) KS-Concerts-Still-Counting-Live_klein

Am Samstag, den 15. Juli 2017 geht die Aquarena-Nacht, das Dillenburger Stadtfest, in eine neue Runde. Bei kurzen Laufwegen und einem abwechslungsreichen Programm werden wieder tausende Gäste in der Oranierstadt erwartet.

Für das jüngere Publikum wird im Hofgarten eine Bühne stehen, auf der YOU-FM DJ Holger Gerlach auflegt und Moderator Marvin Fischer für Stimmung sorgt. Neben dieser Bühne wird es zwei Flaniermeilen geben sowie drei Bühnenbereiche mit insgesamt neun Live-Bands. Das Live-Programm wird von verschiedenen Top-Coverbands aus den Bereichen Rock, Party und Heavy Metal gestaltet. Auf den Bühnen zu sehen sind:

Q-Revival Band (Queen Coverband), Still Counting (Volbeat Coverband), Alex im Westerland (Toten Hosen und Ärzte Coverband), Powerslave (Iron Maiden Coverband), Mandowar, Hörgerät, The Meadowbrooks, The Earwix und The Boptown Cats.

Neben den musikalischen Bühnen-Acts werden auch Einzelkünstler oder kleine Künstlergruppen auftreten. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf ein vielfältiges, kulinarisches Angebot (u.a. mit Foodtrucks) freuen.

Der Einlass auf das Veranstaltungsgelände ist ab 18.00 Uhr. Aus Rücksicht auf die Anwohner ist das Veranstaltungsende für 01.00 Uhr angesetzt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungsbereichen beträgt 5 €. Getränke 0,4 l kosten 3 €.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.dillenburg.live

 

Alle Informationen auf einen Blick

Datum: Samstag, 15.07.2017

Uhrzeit: 18.00 – 01.00 Uhr

Eintritt: 5,- €

Fakten: 9 Live-Bands – 1 YOU FM Party – kurze Laufwege – jede Menge Spaß

 

 

Ein Beitrag von Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Herborner Str. 1
35080 Bad Endbach

Telefon

  • 0 27 76 / 801-15

Faxnummer

  • 0 27 76 / 801-14

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>